Handelskontor Bodenburg GmbH

Im- und Export von Geflügel in der dritten Generation

  • Am 25.06.1982 gründet Herr Günter Bodenburg die Handelskontor Bodenburg GmbH, welche dann am 19.05.1982 in das Handelsregister eingetragen wurde.

  • An der Import- und Export-Gesellschaft beteiligt sich auch der damals 18-Jährige Sohn und heutige Geschäftsinhaber Norbert Bodenburg mit seinem Ersparten. Nachdem er aushilfsweise in der Firma mitarbeitet und seinen Bundeswehrdienst leistet, tritt er im September 1984 der Firma bei, um hier seine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann zu machen.

  • 1992 wird Norbert Bodenburg zum Geschäftsführer ernannt. Im selben Jahr wird Armelle Suldinger für den Bereich Buchhaltung und die Kundenbetreuung eingestellt. Die gebürtige Französin ist seither auch Ansprechpartnerin für die zahlreichen französischen Kunden.

  • 1994 zieht das Unternehmen in die jetzigen Büroräume im „Penzberger Glaspalast“ ein.

  • Durch das ansteigende Aufkommen an organisatorischen und logistischen Aufgaben wird das Team Mitte 1997 durch Michael Wiesner in diesem Bereich unterstützt und ist auch heute noch ein unumstößlicher Teil des familiären Teams.

  • Anfang 2005 geht der Firmengründer Günter Bodenburg in den Ruhestand.

  • Am 01.04.2007 erfolgt die Zulassung/Zertifizierung für den Handel mit Bio-Produkten

  • Im September 2007 tritt mit Philipp Bodenburg die dritte Generation in das Familienunternehmen ein. Und ein Jahr später folgen auch seine Brüder Camille-Constantin und Mathieu Bodenburg, um die Familien-Tradition fort zu führen.

  • 01.07.2010: Erteilung des AEO-Zertifikats (für die Zulassung als Ausführer gemäß Zollkodexdurchführungsverordnung und dem ATLAS-Ausfuhrverfahren)

  • 2012: das 30-jährige Firmenjubiläum darf gefeiert werden